• Home
  • News
  • Garagenboden mit Flüssigkunststoff

Garagenboden mit Flüssigkunststoff

Bodenbeschichtung

Garagenboden mit Flüssigkunststoff

Oft sind Garagen mit Fliesen oder nur mit einem Farbanstrich "abgedichtet". Leider tauchen hier nach Jahren die ersten Probleme auf.

  1. ⬇️Fliesen: durch die Fugen auf der Bodenfläche, sowie im Bodenwandanschlussbereich dringt oft Wasser (Tausalze) oder Benzin (Öl) ein und die Fliesen springen oder der Putz fängt an abzublättern.
  2. ⬇️Farbanstrich: der Anstrich fängt nach kürzester Zeit, durch die Belastung der Autoreifen (Tausalze, Benzin, Öl) an abzublättern und somit besteht hier keine Schutzschicht mehr für den Beton.

⬆️Wir bieten Ihnen eine elastische Flüssigabdichtung an, die auf der kompletten Bodenfläche, sowie im Bodenwandanschluss fugenlos aufgetragen/hochgezogen wird. Mit dieser Art von Abdichtung sind wir schlag-, kratz- und stoßfest und beständig gegen Salze, Benzin oder Chemikalien. Der Garagenboden ist dann mit dieser Abdichtung auch unempfindlich gegen Temperaturschwankugen, das sich mit dem Gummi von heißen Autoreifen problemlos verträgt.

Login